Zeit für dich – und deine Seele

image-3.jpg

Wie oft nimmst Du dir Zeit für DICH? Zeit, ohne TV zu schauen, Zeit ohne ins Handy zu gucken, Zeit wo Du nur für Dich bist, in der Stille und wo Du deiner Seele lauschen kannst?

Nimmst Du dir diese Zeit jeden Tag? Bist Du es Wert dir diese Zeit jeden Tag zu nehmen?

Ich sehe es in meinen Sitzungen und in meinem Umfeld und höre von allen das gleiche: “ich würde ja gerne, aber ich habe keine Zeit!” Diese Ausrede gilt für mich nicht, wenn Du das möchtest dann schaffst Du es auch Dir die Zeit zu nehmen. Wie Du jeden Tag etwas essen tust, duschen und dir die Zähne putzen tust, kannst Du dir Zeit nehmen für Dich. Oder Du streichst die abendlichen Fernseh Stunden, telefonierst weniger oder stehst ganz einfach früher auf am Morgen, dann hast Du diese Zeit.

Ende November bin ich für 5 Tage alleine nach Mallorca gereist und habe mir ganz bewusst Zeit für mich genommen, um aufzutanken, abzuschalten und tiefer in mein Herz einzutauchen. Da habe ich von vielen gehört, Du hast es schön, das könnte ich nicht tun denn ich habe Kinder, oder ich habe viel zu tun oder, oder, oder…..

Ich bin Mutter von zwei Jungs, 7 und 5 Jahre alt und ich habe einen Mann, der einen normalen Arbeitsalltag hat. Ich selber kann mir meine Arbeit einteilen und begleite Menschen zurück zu Ihrem Herzen. Ich habe eine Mutter, mein Vater ist leider schon in der Geistigen Welt. Das heisst, mein Mann, ich und meine Mutter organisieren uns und unterstützen uns gegenseitig. Deshalb möchte ich Dir sagen, es ist nur eine Sache der Organisation und vom Willen. Die Frage ist nur, bist Du es Wert?


Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit *markiert